STAATLICHE REALSCHULE RAIN

LEBEN UND LERNEN

Verabschiedung in den Ruhestand

Zum Halbjahr des Schuljahrs 2017/18 verabschiedete sich Realschullehrer Ludwig Hettenkofer nach über 40-jähriger Dienstzeit in seinen wohlverdienten Ruhestand. Der kompetente und stets ausgeglichene Pädagoge unterrichtete an der Staatlichen Realschule Rain seit  1979 in den Fächern Mathematik, Physik und IT. Außerdem unterstützte er unter anderem als Systembetreuer die Schulleitung bei verschiedenen Verwaltungsaufgaben. Der von der Schulleitung und vom Kollegium sehr geschätzte Lehrer wurde nun im Rahmen einer Feierstunde gebührend verabschiedet. Neben Realschuldirektor Gerhard Härpfer, der Herrn Hettenkofer für seinen vorbildlichen Einsatz und seine kollegiale Arbeitsweise lobte, waren auch die ehemaligen Schulleiter Dr. Andreas Mack und Armin Hanl anwesend. Sie nutzten den Anlass, um Ludwig Hettenkofer die besten Wünsche für seinen Ruhestand mit auf den Weg zu geben.

 

 

Ihre Wertschätzung brachten anschließend auch die Schüler, die durch die Klassensprecher vertreten wurden, mit symbolischen Geschenken zum Ausdruck. Sie wünschten sich, dass er als Privatmann die Schule bei verschiedenen Anlässen besuche.

Login

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Eintrag suchen

loader