STAATLICHE REALSCHULE RAIN

LEBEN UND LERNEN

Rainer Realschüler sorgen für musikalische Umrahmung der Weihnachtsfeier im Seniorenheim

Traditionell fand auch heuer wieder die Weihnachtsfeier im Seniorenheim Rain am Lech statt, welche von Schülerinnen und Schülern der Staatlichen Realschule Rain musikalisch umrahmt wurde.

Bürgermeister Gerhard Martin, Vorstand der gKU Jürgen Busse, Schulleiter Gerhard Härpfer, Pfarrer Bernhard Werner, Landrat Stefan Rößle, Pfarrer Jörg Biercher (hintere Reihe v. l. n. r.)

Heimbeiratsvorsitzende Maria Brieter, Schülerinnen der Realschule Julia Waas, Romy Scherer (vordere Reihe v. l. n. r.)

In dem voll besetzen Aufenthaltsraum zeigten Musikgruppen ihr Können und trugen so zu einer stimmungsvollen Feier bei.

Ein umfangreiches Programm, das von der Gitarren- und Keyboardgruppe sowie dem Chor in zahlreichen Übungsstunden einstudiert wurde,  erfreute die Zuhörer.

Auch in diesem Jahr überreichten zwei Schülerinnen den Seniorinnen und Senioren ein Geschenk. Heuer waren dies mit viel Mühe gefertigte Filzbäume, die im Fach Textiles Gestalten selbst genäht wurden.

Den Abschluss bildete die Bläsergruppe unter der Leitung von Simon Keller, die „O du Fröhliche“ zum Besten gab, bei dem alle, ob Jung oder Alt, kräftig mitsangen.

 

Foto und Text: Melanie Bayer

 

Login

Eintrag suchen