Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide

STAATLICHE REALSCHULE RAIN

LEBEN UND LERNEN

Rainer Realschüler zeigen Solidarität

Klassen packen Pakete für die Ukraine

Es ist nicht lange her, da verankerte die Realschule Rain den Wert Solidarität in ihrem aktualisierten Leitbild. Nun hat die gesamte Schulfamilie unter Beweis gestellt, dass sie diesen Wert auch lebt: Auf Initiative einzelner Schüler und Lehrkräfte hin hat unter der federführenden Organisation der SMV (Schülermitverantwortung) jede Klasse in den vergangenen Tagen Pakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln gepackt, die nun über die Aktion des Rainer Stadtrates „RAINer helfen UkRAINern“ in das vom Krieg beherrschte Land transportiert werden. „Die Hilfsbereitschaft war überwältigend, in null Komma nichts, waren die Pakete in den Klassenräumen gefüllt“, freut sich der stellvertretende Schulleiter Christian Sattich, der beim Verladen der Waren selbst mit anpackte

Die Schülersprecher Franz Steppich, Elias Harprecht und Annika Bissinger zusammen mit stellvertretendem Schulleiter Christian Sattich und

Verbindungslehrerin Daniela Fischer (v.l.n.r.) vor dem Verladen der Pakete.

Der Transport von der Schule zur Sammelstelle konnte dank der ebenfalls sehr engagierten Hausmeister auch in Eigenregie erfolgen. Durch die besondere Spendenbereitschaft einer Schülerin und ihrer Familie war es dabei mit einer Fahrt nicht getan. Die Eltern von Samuela Cantatore besitzen einen Großhandel italienischer Lebensmittel und stellten für die Aktion der Realschule eine komplette Palette mit 600kg Nudeln zur Verfügung. Der Hoffnung, dass die Aktion mithelfen kann, die Not der vom Krieg bedrohten Bevölkerung zu lindern, verlieh die SMV beim Dank an alle Beteiligten für die Spendenbereitschaft, Ausdruck.

Die Hausmeister Johann Faul und Herbert Hafner verladen die Pakete für den Transport zur Sammelstelle.

 

Verbindungslehrer Christian Keller zusammen mit dem Ehepaar Cantatore, das eine ganze Palette Nudeln spendete.

 

 

 

Fotos: Stephan Geist

Neue Raume - neue Töne!

Ab dem kommenden Schuljahr wird es an der Staatlichen Realschule Rain in der 5. Jahrgangsstufe eine Bläserklasse geben. Der Neubau und die damit gewonnenen neuen Räumlichkeiten ermöglichen es der Schule, die schon seit Jahren angestrebte Bläserklasse in die Tat umzusetzen. Damit wird ein weiterer attraktiver Baustein in das Portfolio aufgenommen, der es musikalisch begabten Schülerinnen und Schülern ermöglichen soll, ihre Neigungen stärker ins Schulleben einzubringen. Die zukünftigen Fünftklässler, die in die Bläserklasse aufgenommen werden, können zwischen den verschiedenen Instrumenten eines modernen sinfonischen Blasorchesters wählen. Neben Querflöte, Klarinette und Saxofon können auch Trompete, Posaune, Tenorhorn, Tuba oder Schlagzeug gewählt werden. Zu den zwei Unterrichtsstunden im Orchester kommt noch eine weitere Stunde als Instrumentalunterricht dazu.

 

Die Bläserklasse ist so konzipiert, dass auch Schülerinnen und Schüler ohne Vorkenntnisse starten können. Als Kooperationspartner konnte die Musikschule Rain gefunden werden, deren qualifiziertes Personal einen großen Teil des Instrumentalunterrichts in Kleingruppen je nach Instrument übernimmt.Schulleiter Gerhard Härpfer freut sich, die renommierte Dozentin Cathy Smith für Querflöte, die Dozenten Harald Hänsel für Klarinette und Saxofon sowie Manuel Ehlich als Schlagzeuglehrer im Team zu haben. Er bekräftigt: „Sie bringen durch ihre jahrelange Erfahrung sowohl als Musikerin und Musiker als auch als diplomierte Musiklehrerin und -lehrer das nötige Fachwissen mit ein und sind Garanten für Erfolg und Spielspaß von der ersten Minute an.“

 

Konsequente Weiterentwicklung

„Eine Bläserklasse an der Rainer Realschule einzurichten, war schon länger ein Ziel und wir sind froh, dass das Projekt nun starten kann“, bewertet Christian Keller den Schritt. Zusammen mit seinem Bruder Simon Keller wird er die Leitung der Bläserklassen übernehmen. Die beiden verfügen über einen großen Erfahrungsschatz, sei es als Dirigent im Verein oder aus ihren schulischen Tätigkeiten. Aus Sicht des 1. Konrektors Christian Sattich ist die Einrichtung der Bläserklasse ein weiterer logischer Schritt einer konstanten Entwicklung: „Wir haben seit Jahren eine tolle Schulband und Schülerkonzerte auf einem hohen Niveau, die schon gezeigt haben, dass wir zahlreiche talentierte Schülerinnen und Schüler in den eigenen Reihen besitzen.“ Erst kürzlich wurde die Staatliche Realschule Rain von Kultusminister Piazolo ausgezeichnet: Ihr Weihnachtssong wurde als ein erfolgreiches Vorzeigeprojekt mit innovativen und kreativen Ansätzen zur Bewältigung der Corona-Beeinträchtigungen an Schulen ausgezeichnet und mit einem Geldpreis von 1000€ bedacht.

 

Simon und Christian Keller freuen sich auf die erste Bläserklasse der Realschule Rain

Weiterlesen ...

Kinderbuchadventskalender

Einen besonderen Adventskalender gestaltete die Klasse 5c im Rahmen des Deutschunterrichts. In Weck-, Honig- oder Gurkengläser verpackt versteckt sich an jedem Tag ein anderes Kinderbuch unter dem Deckelchen, das jeweils von einem Schüler oder einer Schülerin vorgestellt wird.

Jedes „Türchen“ enthält eine kurze Zusammenfassung des Inhalts, die wichtigsten Infos zum Buch sowie Bilder oder kleine Gegenstände, die Lust darauf machen, das Buch zu entdecken.

Ob Fantasy, Krimi oder Pferdegeschichte – für jeden Geschmack ist etwas dabei, sodass zu Weihnachten bestimmt bei den meisten Schülerinnen und Schülern der Klasse 5c ein Buch unter dem Christbaum liegen wird.

 

Text und Foto: Verena Köser

Erfolgreiche Teilnahme am Schulradeln 2021

Danke an alle Radlerinnen und Radler!

Ihr habt euch wirklich ins Zeug gelegt und unserer Schule bei der ersten Teilnahme am Stadtradeln im Landkreis Donau–Ries den 2. Platz und innerhalb der Stadt Rain den 1. Platz beschert. Wir werden auf alle Fälle 2022 wieder teilnehmen und hoffen, unser Schulpotential noch mehr ausschöpfen zu können.

 

Als Preis erhielten wir im Landratsamt Donau–Ries eine Urkunde und eine Bluetooth Box für unseren Sportunterricht von Landrat Stefan Rößle und Veranstalter Alexander Wolfinger überreicht.

 

Ergebnisse:

 

Weihnacht2122

Nach unserem großen Erfolg von "Feliz Navidad" im vergangenen Jahr lassen wir Sie musikalisch auch dieses Weihnachten nicht im Stich.
Über 70 Schüler und Schülerinnen, Lehrer und Eltern musizieren für Sie in 36 Beiträgen.
Wir wünschen Ihnen ein friedvolles und frohes Weihnachtsfest!
Auf dass wir uns im nächsten Jahr wieder "vor Ort" zum Weihnachtskonzert sehen.
Ihre Schulfamilie der Realschule Rain.

 

Login

Eintrag suchen

Nächste Termine

Mai
23

8:00 23.05.2022 - 13:00 27.05.2022

Jun
6

06.06.2022 - 17.06.2022

Jun
22

22.06.2022

loader

Datenschutz