STAATLICHE REALSCHULE RAIN

LEBEN UND LERNEN

Rainer Realschüler spenden an die Tafel Donauwörth

In Krisenzeiten wie der gegenwärtigen nicht nur an sich, sondern auch an andere zu denken und mit jenen zu teilen, die nicht zu den Privilegierten unserer Gesellschaft gehören, stellt ein Prinzip dar, welches die Realschule Rain ihren Schülern ganz besonders vermitteln möchte. Deshalb hat die SMV (Schülermitverantwortung) der Schule dieses Jahr erneut eine Spendenaktion für die Tafel in Donauwörth auf die Beine gestellt, bei welcher jede Klasse ein Paket mit haltbaren Nahrungsmitteln gefüllt und an die wohltätige Organisation gespendet hat.

Weiterlesen ...

Rainer Realschüler spenden an die Tafel Neuburg

In Krisenzeiten wie der gegenwärtigen nicht nur an sich, sondern auch an andere zu denken und mit jenen zu teilen, die nicht zu den Privilegierten unserer Gesellschaft gehören, stellt ein Prinzip dar, welches die Realschule Rain ihren Schülern ganz besonders vermitteln möchte. Deshalb hat die SMV (Schülermitverantwortung) der Schule dieses Jahr erneut eine Spendenaktion für die Tafel in Neuburg auf die Beine gestellt, bei welcher jede Klasse ein Paket mit haltbaren Nahrungsmitteln gefüllt und an die wohltätige Organisation gespendet hat.

Weiterlesen ...

Vorlesen hinter Glas

Svenja Hartmann aus der Klasse 6B wird die Realschule Rain beim Vorlesewettbewerb auf Landkreisebene vertreten.

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften traten die vier Klassensiegerinnen Annika Lay (6A), Svenja Hartmann (6B), Anna Genath (6C) und Lara Karg (6D) beim schulinternen Wettbewerb gegeneinander an, um die Schulsiegerin zu ermitteln. Ohne Publikum und abgeschirmt hinter einer Plexiglasscheibe durfte die jeweilige Leserin der dreiköpfigen Jury (Elternbeiratsvorsitzender Jochen Andreae und die Deutschlehrerinnen Nicole Mayr und Brigitte Angermayr) ihr Können ohne Maske präsentieren.

Weiterlesen ...

Vorlesetag an der Staatlichen Realschule Rain

Kinder sitzen entspannt und schweigend im Klassenzimmer und lauschen den Stimmen ihrer Lehrer. Sie tauchen ein in Fantasiewelten, lassen sich mitreißen von spannenden Detektivgeschichten oder lachen über humorvolle Beiträge. Zu beobachten war dies am Freitag, 20. November, in vielen Klassen der Staatlichen Realschule Rain während des Deutschunterrichts. Am dritten Freitag im November findet nämlich seit 2004 der Bundesweite Vorlesetag statt, der als Deutschlands größtes Vorlesefest gilt. Ziel dieser Initiative ist es, Kinder und Erwachsene für Geschichten zu begeistern.

Weiterlesen ...

Login

Eintrag suchen

Nächste Termine

Apr
30

30.04.2021 8:00 - 8:30

Mai
10

8:00 10.05.2021 - 8:30 14.05.2021

Mai
18

8:00 18.05.2021 - 8:30 20.05.2021

loader

Datenschutz